Retinale Gefäßanalyse erstmals auch an der Maus

Diverses, Optometrie

Erstmals wurden nun retinale Gefäße in den Augen von Mäusen untersucht. Durch die Transparenz der Augenmedien wird ein einzigartiger visueller Zugang zur Retina und ihrer Durchblutung geschaffen. Das gilt nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Maus. Mit dem tierexperimentellen Imaging System RCrodent, entwickelt von Imedos, können Kaninchen- sowie Rattenaugen und seit neuestem auch die wegen ihrer Größe besonders …