Verfahren zur Untersuchung von Augengefäßen

Augengesundheit, Optometrie

TU Ilmenau und Medizintechnikhersteller Imedos entwickeln zukunftsweisendes Verfahren zur Untersuchung von Augengefäßen Mit der neuen Methode kann künftig das Risiko für eine Netzhautschädigung schon vor einer Erkrankung abgeschätzt werden. Dann könnten effektive Therapie- und Behandlungsmaßnahmen gegen Krankheiten wie den Grünen Star frühzeitig eingeleitet werden. Das innovative medizintechnische Verfahren zur Analyse der Netzhautgefäße, auf das die Projektpartner weltweit Patente angemeldet haben, …

MacTel-Therapie: Positive Ergebnisse

Augengesundheit, Optometrie

Eine Therapiestudie zur Behandlung der seltenen Netzhaut-Erkrankung MacTel hat erfolgsversprechende Ergebnisse erbracht. Die auf ihre Wirksamkeit untersuchte Therapie, basiert auf einem neuartigen Wirkstoff-Verabreichungsverfahren, das potentiell auch in der Behandlung vieler weiterer Augenerkrankungen eingesetzt werden könnte. Die Makuläre Teleangiektasie vom Typ 2, kurz MacTel, ist eine sehr seltene und aus diesem Grund bislang wenig erforschte Erkrankung der Netzhaut. Sie tritt bei Männern und Frauen gleich …